Andreas

Hallo!
Wir, ein junges Paar, waren im Juli 2014 11 Tage lang mit Mamuya unterwegs.
Um mich kurz zu fassen, es hätte wohl nicht besser sein können. Der Kontakt per Mail war schnell und informativ, das Angebot für die komplette Safari wurde unseren Wünschen entsprechend maßgeschneidert. Obwohl wir ein Privattour buchten, war diese auch preislich sehr ansprechend und für uns war der Umstand, sich nicht nach den Wünschen anderer richten zu müssen, mit ein Grund für die Entscheidung zugunsten Mamuyas. Ein weiteres großes Plus ist die Flexibilität, wir entschieden uns erst 2 Wochen vor Reiseantritt für die Buchung, und obwohl einige der ursprünglich gewählten Unterkünfte schon vergeben waren, bekamen wir schon nach einem halben Tag alternativen Angeboten und konnten somit alles fixieren. Einmal in Tansania angekommen, wurden wir von Dani und Bariki am Flughafen empfangen, alles wurde besprochen und wir wurden unserem Guide vorgestellt. Auch im Lauf der Safari war der Kontakt zu Dani wunderbar.

An dieser Stelle möchte ich unseren Guide, William, besonders hervorheben. Er hat gleich verstanden was wir wollten und wir fuhren meist sehr früh am morgen los und blieben etwas abseits der anderen Fahrzeuge um die Natur möglichst für uns alleine genießen zu können. Trotzdem mussten wir nicht auf spektakuläre Szenen verzichten, mit etwas Geduld konnten wir Geparden und Löwen bei der Jagd beobachten und waren das einzige Auto weit und breit.

Nach der Safari hatten wir noch weitere 10 Tage Zeit bis zum Heimflug und wussten nicht so recht wo wir hin sollten. Nach einigem hin und her entschieden wir uns dann doch für den Strand. Auch hier war uns Dani eine irrsinnige Hilfe: mit Erfahrung, Kontakten und Organisation stand sie uns zur Seite. Sie lud uns zum Essen ein, gab uns Tips zur Weiterreise und organisierte Unterkunft und Bus für uns. Sogar einen Flug hat sie für uns gebucht. Und uns nach dem Strand Aufenthalt wieder vom Flughafen Arusha abgeholt und nach gemeinsamen Mittagessen zum Flughafen Kilimanjaro gebracht.

Also alles in allem war wir begeistert, hatten eine super Zeit und können Mamuya nur weiterempfehlen! Die Mischung aus Deutscher Organisation und Afrikanischer Gelassenheit ist sehr gut gelungen. Wir kommen auf jeden Fall wieder. Hiermit noch einmal vielen, vielen Dank an William, unseren Guide, und natürlich an Dani und Bariki!

About the Author

Leave a Reply

*

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.