Olivers CampLAGE:
Das komfortable Oliver’s Camp liegt im abgeschiedenen südlichen Teil des Tarangire National Parks ungefähr 2 Stunden vom Parkeingang entfernt. Zu erreichen ist das Camp außerdem per Kleinflugzeug. Es gibt tägliche Flugverbindungen von Arusha, Manyara, Ngorongoro und Seronera zur Kuro Flugpiste. Von hier sind es gut 30 Minuten bis in das Camp.

ANZAHL DER ZIMMER & BESCHREIBUNG:
Oliver’s Camp besteht aus 8 gut geschnittenen Safarizelten, die viel Privatsphäre erlauben. Alle Zelte verfügen über Holzmöbel, WC und Buschdusche sowie eine private Veranda zum Entspannen.

RESTAURANTS & BAR:
Das Abendessen wird wahlweise im Speisezelt oder im Freien unter dem Tarangire Sternenhimmel eingenommen.

WEITERE EINRICHTUNGEN & SERVICES:
Lounge, kleine Bibliothek, Fußsafari, Vogelbeobachtungen, Sterndeutungen sowie Buschpicknicks