Location: Tarangire National Park, Lake Manyara National Park, Serengeti National Park und Ngorongoro Krater

  • Tansania Wildlife & Cultural Safari (8 Tage)

    Die Tansania Wildlife & Cultural Safari bietet Ihnen Einblicke
    in die atemberaubende Tierwelt der Tansanischen National Parks und Schutzgebiete.
    Gleichzeitig lernen Sie das Leben und den Alltag der Menschen in Ostafrika kennen.

    Tag 1:
    Ankunft am Kilimanjaro International Airport – Arusha
    Herzlich willkommen zur Tansania Wildlife & Cutural Safari. Wir erwarten Sie am Kilimanjaro International Airport „KIA“ und heißen Sie sehr herzlich willkommen. Wir bringen Sie in Ihr Hotel zum Abendessen und zur Übernachtung und machen noch ein kurzes Briefing über Ihre Tansania Wildlife & Cultural Safari. (Abendessen)
    Arusha
    Unterkunft: Planet Lodge

    Tag 2:
    Arusha – Tarangire National Park
    Nach dem Frühstück startet Ihre Tansania Wildlife & Cultural Safari in den Tarangire National Park. Die Fahrt dauert etwa 2,5 h. Sobald Sie das Eingangstor in den National Park passiert haben, beginnen die Pirsch Fahrten. Tarangire bietet Ihnen ein herrliches, weites Panorama von offenen Akazien Wäldern mit Gras Savannen und große Herden von Elefanten. Besonders zwischen Juli und Oktober lockt der Tarangire Fluss viele Elefanten an sein Ufer, die dort ihren Durst stillen wollen. Das Mittagessen haben Sie als Lunch Pakete mit dabei. Anschließend gehen die Pirsch Fahrten weiter. Die Baobab Bäume wachsen in Hülle und Fülle und die „Kerzen“ der Kandelaber Bäume ragen fächerartig in den Himmel. Sie treffen am frühen Abend in Ihrem Camp ein. (Frühstück | Lunch Pakete | Abendessen)
    TARANGIRE NATIONAL PARK
    Unterkunft: Burunge Tented Camp

    Tag 3:
    Tarangire National Park – Mto-wa-Mbu – Karatu
    Heute verbringen Sie noch den Vormittag mit Pirsch Fahrten im Park. Am späteren Vormittag fahren Sie weiter nach Mto-wa-Mbu. Hier möchten wir Sie gerne zu einem traditionellen afrikanischen Mittagessen einladen, das auf der Bananenplantage der „Mamuya Familie“ frisch für Sie zubereitet wird. Am Nachmittag werden Sie das farbenfrohe Städtchen Mto-wa-Mbu besuchen und einen Spaziergang über die Bananenplantagen machen oder die Gegend mit dem Fahrrad erkunden. Mto-wa-Mbu liegt direkt neben dem Lake Manyara, im Schnittpunkt der afrikanischen Bevölkerungsbewegungen, sodass sich hier Angehörige nahezu aller (etwa 120) Völker Tansanias befinden sollen. Dies ist einzigartig für den ganzen Kontinent. Am späten Nachmittag treffen Sie in Ihrem Camp zum Abendessen und zur Übernachtung ein. (Frühstück | heißes Mittagessen | Abendessen)
    LAKE MANYARA NATIONAL PARK
    Unterkunft: Endoro Lodge

    Tag 4:
    Karatu – Lake Manyara National Park – Karatu
    Nach dem Frühstück, mit einem herrlichen Blick über den Lake Manyara, starten Sie in den Lake Manyara National Park mit Lunch Paketen. Der Park ist mit 330 km² verhältnismäßig klein. Der Park liegt am Rande des großen Grabenbruchs und besticht durch seine unglaubliche Schönheit. Hinter dem Eingangstor windet sich die Straße durch einen Abschnitt üppigen dschungel ähnlichem Grundwasser Wald, wo Hundertschaften von Pavianen am Straßenrand faulenzen. Der Wald öffnet sich in eine Wald- und Gras Landschaft bis hin zur Sumpflandschaft um den See selbst. Einmalig sind dort die verschiedenen Wasservögel wie Pelikane, Störche, Ibisse und Kormorane.
    Am frühen Nachmittag fahren Sie nach Karatu zurück. Karatu ist die letzte Stadt vor dem Ngorongoro Schutzgebiet.
    Sie werden zu einer ca. 2-3h “village tour“ starten. Dabei werden Sie sehen, wie Backsteine aus vulkanischer Erde hergestellt werden, die am Fuße der Kraterkante gefunden wurden. Darüberhinaus werden Sie in die Herstellung von feinem tansanischen Kaffee eingeweiht und dürfen ihn dann auch genießen. In der Gegend um Karatu leben größtenteils Menschen, die dem Volk der Irak angehören, eine kuschitische Ethnie, die vor über 1000 Jahren aus dem Jemen hierher gewandert ist. Zum Schluss machen Sie einen Abstecher zu den „Makonde people“, eine der fünf Haupt-Ethnischen Gruppen in Tansania. Sie sind außergewöhnliche Kunsthandwerker und bekannt für ihre Holzschnitzereien. Danach kehren Sie in Ihre Lodge zurück.
    (Frühstück | Lunch Pakete | Abendessen)
    Unterkunft: Endoro Lodge

    Tag 5:
    Karatu – Serengeti National Park
    Nach einem leckeren Frühstück in der Lodge starten Sie in den Serengeti National Park. Dafür passieren Sie das Ngorongoro Schutzgebiet und den berühmten Ngorongoro Krater. Sie werden einen kurzen Halt am Prof. Grzimek Memorial machen und einen Blick in den Ngorongoro Krater werfen können, der als 8. Weltwunder bezeichnet wird. Auf der Fahrt werden Sie ein Massai Dorf besuchen und vieles über das Leben der Massai erfahren. Im Anschluss besuchen Sie noch die Olduvai Schlucht. Hier hat das Ehepaar Leakey zusammen mit anderen Archäologen erste hominide Funde entdeckt. 3,6 mio. alte Fußspuren wurden durch Aschefall in dem Vulkangestein archiviert. Dies lässt Rückschlüsse auf die Theorie zu, dass das menschliche Leben hier seinen Anfang genommen hat. Das Mittagessen haben Sie als Lunch Pakete dabei und werden es am Naabi Gate einnehmen. Auf dem weiteren Weg zu Ihrem Camp machen Sie Pirsch Fahrten. (Frühstück | Lunch Pakete | Abendessen)
    SERENGETI NATIONAL PARK
    Unterkunft: Kati Kati Camp, Tortilis Camp oder Acacia Camp

    Tag 6:
    Serengeti National Park
    Nach dem Frühstück im Camp steht Ihnen der heutige Tag voll und ganz für unvergessliche Pirsch Fahrten in den Weiten der Serengeti zur Verfügung. Mit viel Glück können Sie einen Teil der „großen 5“ sehen (Löwe, Nashorn, Elefant, Wasserbüffel und Leopard, das Nashorn werden Sie vielleicht im Ngorongoro Krater sehen). Sie machen ein Picknick im Busch. Danach starten Sie zu weiteren Pirsch Fahrten. Abends kehren Sie voller schöner Eindrücke in Ihre Lodge zum Abendessen und zur Übernachtung zurück. (Frühstück | Lunch Pakete | Abendessen)
    Unterkunft: Kati Kati Camp, Tortilis Camp oder Acacia Camp

    Tag 7:
    Serengeti National Park – Ngorongoro Krater – Karatu
    Nach dem Frühstück fahren Sie zu einem weiteren Höhepunkt Ihrer Tansania Reise, dem Ngorongoro Schutzgebiet mit dem Ngorongoro Krater. Vor mehreren Millionen Jahren erhob sich ein Vulkan von der Höhe des Mount Kilimanjaro an dieser Stelle. Durch tektonische Bewegungen des Grabenbruches stürzte der Kegel in sich zusammen, und hinterließ eine fantastische Caldera, der heutige Ngorongoro Krater. Der Kraterboden liegt auf etwa 1.700 Meter über NN und die Seitenwände sind zwischen 400 und 600 Meter hoch, sodass die Krater Kante auf etwa 2.300 Meter liegt. Der Durchmesser des Kraters beträgt zwischen 17 km und 21 km. Das Gebiet wird heute als das 8. Weltwunder betrachtet. Sie verbringen den ganzen Tag mit Pirsch Fahrten. Da nur wenige Tiere den Krater verlassen, treffen Sie dort auf Löwen, Elefanten, Zebras, Flusspferde Antilopen und eine Vielzahl an Vögeln. Den Picknick Lunch nehmen Sie in der Nähe des Hippo-Sees ein. Am Abend treffen Sie in Ihrer Lodge zum Abendessen und zur Übernachtung ein. (Frühstück | Lunch Pakete | Abendessen)
    NGORONGORO KRATER
    Unterkunft: Endoro Lodge

    Tag 8:
    Karatu – Arusha
    Nach einem leckeren Frühstück in der Lodge fahren Sie nach Arusha zurück. Sie nehmen das Mittagessen in Arusha ein. Wenn Sie noch einen Badeaufenthalt auf Sansibar planen, erreichen Sie die Nachmittags Maschine. Sollten Sie wieder nach Hause zurück fliegen, bringen wir Sie zum Kilimanjaro International Airport und Sie treten Ihren Rückflug nach Europa an. (Frühstück | Lunch Pakete)

    – – Ende der Safari – –

    Wir wünschen Ihnen einen guten Heimflug und bedanken uns sehr herzlich!

    Preise
    2019

    ab US$ 2.565.- pro Person
    ab US$ 2.150.- bei 4 Gästen
    ab US$ 1.935.- bei 6 Gästen
    ab US$ 250.- Einzelzimmerzuschlag

    Inklusive:

    • 4/4 Safari Jeep mit qualifiziertem, Englisch sprechendem Driver Guide
    • Alle Unterkünfte mit Vollpension
    • Alle Parkeintritte und Concession Fees
    • während den Pirsch Fahrten: unbegrenztes Trinkwasser, Kaffee, Tee, Limonade und/oder Coca Cola
    • Aktivitäten in Mto-wa-Mbu
    • Village Tour in Karatu
    • Besuch der Olduvai Schlucht
    • Besuch eines Massai Dorfes
    • Transfers von/zum Flughafen
    • Amref Flying Doctors’ Service während der Safari – Kosten für medizinische Aufwendungen sind nicht enthalten!

     

    Nicht inklusive:

    • Internationale Flüge
    • Alle Arten von Trinkgeldern
    • Alkoholische und nicht alkoholische Getränke in den Lodges oder Camps
    • Persönliche Ausgaben wie Visa, Telekommunikation, Reinigung etc.
    • Krankenversicherung, Reiseversicherung – die wir dringend empfehlen!

     

  • Tansania Wildlife & Cultural Safari (8 Tage)

    Die Tansania Wildlife & Cultural Safari bietet Ihnen Einblicke
    in die atemberaubende Tierwelt der Tansanischen National Parks und Schutzgebiete.
    Gleichzeitig lernen Sie das Leben und den Alltag der Menschen in Ostafrika kennen.

    Tag 1:
    Ankunft am Kilimanjaro International Airport – Arusha
    Herzlich willkommen zur Tansania Wildlife & Cutural Safari. Wir erwarten Sie am Kilimanjaro International Airport „KIA“ und heißen Sie sehr herzlich willkommen. Wir bringen Sie in Ihr Hotel zum Abendessen und zur Übernachtung und machen noch ein kurzes Briefing über Ihre Tansania Wildlife & Cultural Safari. (Abendessen)
    Arusha
    Unterkunft: Planet Lodge

    Tag 2:
    Arusha – Tarangire National Park
    Nach dem Frühstück startet Ihre Tansania Wildlife & Cultural Safari in den Tarangire National Park. Die Fahrt dauert etwa 2,5 h. Sobald Sie das Eingangstor in den National Park passiert haben, beginnen die Pirsch Fahrten. Tarangire bietet Ihnen ein herrliches, weites Panorama von offenen Akazien Wäldern mit Gras Savannen und große Herden von Elefanten. Besonders zwischen Juli und Oktober lockt der Tarangire Fluss viele Elefanten an sein Ufer, die dort ihren Durst stillen wollen. Das Mittagessen haben Sie als Lunch Pakete mit dabei. Anschließend gehen die Pirsch Fahrten weiter. Die Baobab Bäume wachsen in Hülle und Fülle und die „Kerzen“ der Kandelaber Bäume ragen fächerartig in den Himmel. Sie treffen am frühen Abend in Ihrer Lodge ein. (Frühstück | Lunch Pakete | Abendessen)
    TARANGIRE NATIONAL PARK
    Unterkunft: Tarangire Sopa Lodge

    Tag 3:
    Tarangire National Park – Mto-wa-Mbu – Karatu
    Heute verbringen sie noch den Vormittag mit Pirsch Fahrten im Park. Am späteren Vormittag fahren Sie weiter nach Mto-wa-Mbu. Hier möchten wir Sie gerne zu einem afrikanischen Mittagessen einladen, das auf der Bananenplantage der „Mamuya Familie“ frisch für Sie zubereitet wird. Am Nachmittag werden Sie das farbenfrohe Städtchen Mto-wa-Mbu besuchen und einen Spaziergang über die Bananenplantagen machen oder die Gegend mit dem Fahrrad erkunden. Mto-wa-Mbu liegt direkt neben dem Lake Manyara, im Schnittpunkt der afrikanischen Bevölkerungsbewegungen, sodass sich hier Angehörige nahezu aller (etwa 120) Völker Tansanias befinden sollen. Dies ist einzigartig für den ganzen Kontinent. Am späten Nachmittag treffen Sie in Ihrer Lodge zum Abendessen und zur Übernachtung ein. (Frühstück | heißes Mittagessen | Abendessen)
    LAKE MANYARA NATIONAL PARK
    Unterkunft: Endoro Lodge

    Tag 4:
    Karatu – Lake Manyara National Park – Karatu
    Nach einem frühen Frühstück mit einem herrlichen Blick über den Lake Manyara starten Sie in den Lake Manyara National Park mit Lunch Paketen. Der Park ist mit 330 km verhältnismäßig klein. Der Park liegt am Rande des großen Grabenbruchs und besticht durch seine unglaubliche Schönheit. Hinter dem Eingangstor windet sich die Straße durch einen Abschnitt üppigen dschungel ähnlichen Grundwasser Wald, wo Hundertschaften von Pavianen am Straßenrand faulenzen. Der Wald öffnet sich in eine Wald- und Gras Landschaft bis hin zur Sumpflandschaft um den See selbst. Einmalig sind dort die verschiedenen Wasservögel wie Pelikane, Störche, Ibisse, Kormorane.
    Am frühen Nachmittag fahren Sie nach Karatu zurück. Karatu ist die letzte Stadt vor dem Ngorongoro Schutzgebiet.
    Sie werden zu einer ca. 2-3 h “village tour“ starten. Dabei werden Sie sehen, wie Backsteine aus vulkanischer Erde hergestellt werden, sie werden in die Herstellung von feinem tansanischen Kaffee eingeweiht und dürfen ihn dann auch genießen. In der Gegend um Karatu leben größtenteils Menschen, die dem Volk der Irak angehören, eine kuschitische Ethnie, die vor über 1000 Jahren aus dem Jemen hierher gewandert ist. Zum Schluss machen Sie einen Abstecher zu den „Makonde people“, eine der fünf Haupt-Ethnischen Gruppen in Tansania. Sie sind außergewöhnliche Kunsthandwerker und bekannt für ihre Holzschnitzereien. Danach kehren Sie in Ihre Lodge zurück. (Frühstück | Lunch Pakete | Abendessen)
    Unterkunft: Endoro Lodge

    Tag 5:
    Karatu – Serengeti National Park
    Nach einem leckeren Frühstück in der Lodge starten Sie zu der Fahrt in die Serengeti. Dafür passieren Sie das Ngorongoro Schutzgebiet und den berühmten Ngorongoro Krater. Sie werden einen kurzen Halt am Prof. Grzimek Memorial machen und einen Blick in den Ngorongoro Krater werfen können, der als 8. Weltwunder bezeichnet wird. Auf der Fahrt werden Sie ein Massai Dorf besuchen und vieles über das Leben der Massai erfahren. Im Anschluss besuchen Sie die Olduvai Schlucht. Hier hat das Ehepaar Leakey zusammen mit anderen Archäologen erste hominide Funde entdeckt. 3,6 mio. alte Fußspuren wurden durch Aschefall in dem Vulkangestein archiviert. Dies lässt Rückschlüsse auf die Theorie zu, dass das menschliche Leben hier seinen Anfang genommen hat. Das Mittagessen haben Sie als Lunch Pakete dabei und werden es am Naabi Gate einnehmen. Auf dem weiteren Weg zu Ihrer Lodge machen Sie Pirsch Fahrten. (Frühstück | Lunch Pakete | Abendessen)
    SERENGETI NATIONAL PARK
    Unterkunft: Serengeti Sopa Lodge oder Serengeti Serena Lodge

    Tag 6:
    Serengeti National Park
    Nach dem Frühstück in der Lodge steht Ihnen der heutige Tag voll und ganz für unvergessliche Pirsch Fahrten in den Weiten der Serengeti zur Verfügung. Mit viel Glück können Sie einen Teil der „großen 5“ sehen (Löwe, Nashorn, Elefant, Wasserbüffel und Leopard, das Nashorn werden Sie vielleicht im Ngorongoro Krater sehen). Sie machen ein Picknick im Busch. Danach starten Sie zu weiteren Pirsch Fahrten. Abends kehren Sie voller schöner Eindrücke in Ihre Lodge zum Abendessen und zur Übernachtung zurück. (Frühstück | Lunch Pakete | Abendessen)
    Unterkunft: Serengeti Sopa Lodge oder Serengeti Serena Lodge

    Tag 7:
    Serengeti National Park – Ngorongoro Krater – Karatu
    Nach dem Frühstück fahren Sie zu einem weiteren Höhepunkt Ihrer Tansania Reise, dem Ngorongoro Schutzgebiet mit dem Ngorongoro Krater. Vor mehreren Millionen Jahren erhob sich ein Vulkan von der Höhe des Mount Kilimanjaro an dieser Stelle. Durch tektonische Bewegungen des Grabenbruches stürzte der Kegel in sich zusammen, und hinterließ eine fantastische Caldera, der heutige Ngorongoro Krater. Der Krater Boden liegt auf etwa 1.700 Meter über NN und die Seitenwände sind zwischen 400 und 600 Meter hoch, sodass die Krater Kante auf etwa 2.300 Meter liegt. Der Durchmesser des Kraters beträgt zwischen 17 und 21 Kilometer. Das Gebiet wird heute als das 8. Weltwunder betrachtet.Sie verbringen den ganzen Tag mit Pirsch Fahrten. Da nur wenige Tiere den Krater verlassen, treffen Sie dort auf Löwen, Elefanten, Zebras, Flusspferde Antilopen und eine Vielzahl an Vögeln. Den Picknick Lunch nehmen Sie in der Nähe des Hippo-Sees ein. Am Abend treffen Sie in Ihrer Lodge zum Abendessen und zur Übernachtung ein. (Frühstück | Lunch Pakete | Abendessen)
    NGORONGORO KRATER
    Unterkunft: Endoro Lodge

    Tag 8:
    Karatu – Arusha
    Nach einem leckeren Frühstück in der Lodge fahren Sie nach Arusha zurück. Sie nehmen das Mittagessen in Arusha ein. Wenn Sie noch einen Badeaufenthalt auf Sansibar planen, erreichen Sie die Nachmittags Maschine. Sollten Sie wieder nach Hause zurück fliegen, bringen wir Sie zum Kilimanjaro International Airport und Sie treten Ihren Rückflug nach Europa an. (Frühstück | Lunch Pakete)

    – – Ende der Safari – –

    Wir wünschen Ihnen einen guten Heimflug und bedanken uns sehr herzlich!

    Preise
    2019

    ab US$ 2.620.- pro Person
    ab US$ 2.175.- bei 4 Gästen
     ab US$ 1.960.- bei 6 Gästen 
    ab US$ 250.- Einzelzimmerzuschlag

    Inklusive:

    • 4/4 Safari Jeep mit qualifiziertem, Englisch sprechendem Driver Guide
    • Alle Unterkünfte mit Vollpension
    • Alle Parkeintritte und Concession
    • während den Pirsch Fahrten: unbegrenztes Trinkwasser, Kaffee, Tee, Limonade und/oder Coca Cola
    • Aktivitäten in Mto-wa-Mbu
    • Village Tour in Karatu
    • Besuch der Olduvai Schlucht
    • Besuch eines Massai Dorfes
    • Transfers von/zum Flughafen
    • Amref Flying Doctors’ Service während der Safari – Kosten für medizinische Aufwendungen sind nicht enthalten!

     

    Nicht inklusive:

    • Internationale Flüge
    • Alle Arten von Trinkgeldern
    • Alkoholische und nicht alkoholische Getränke in den Lodges und Camps
    • Persönliche Ausgaben wie Visa, Telekommunikation, Reinigung etc.
    • Krankenversicherung, Reiseversicherung – die wir dringend empfehlen!

  • wildlife-and-culture

Bitte beachten Sie, dass wir nur private Safaris organisieren. D.h., nur Sie und Ihre Begleitung sind auf den Transfers und während der Safari im Jeep. Wir können diese Safari gerne auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse anpassen. Die Tour kann jederzeit stattfinden!